HQ-Patronen Magazin
HQ-Patronen Spaß im Büro Job Angebote

Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 3

Ein Wirrwarr aus Kabeln ist nicht nur auf eurem Schreibtisch auffindbar, sondern auch in eurer Tasche, durch das immerwährende Problem von verknoteten Kopfhörern? Wir zeigen euch zwei einfache Bürohacks die das Kabel Chaos beseitigen und eure Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen.

Mehr...

Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 2


Foldback-Klemme, Briefklemmer, Vielzweckklemmer, Multifunktionsklammer oder besser bekannt als Maul-Klammer – die zuweilen auch liebevoll „Mauly“ genannt wird – weisen nicht nur namenstechnisch diverse Variationen auf. Die Maul-Klammer ist der Büroartikel schlechthin, wenn es um clevere Bürohacks geht und bietet dabei unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten. Zwei der Mauly-Hacks haben wir im Folgenden für euch zusammengestellt.

Mehr...


Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 1

Der Kabelsalat nimmt enorme Ausmaße an, der Kaffee aus der Küche ist kalt und die Tastatur klebt? Das muss nicht sein! Denn Not macht erfinderisch. Wir haben zwei simple und zugleich effektive Hacks, die Euch den Alltagswahnsinn im Büro erleichtern.

Mehr...

Smartphone-Sofortbilddrucker und der Skeuomorphismus

Mit der Einführung des Apple iPhones im Jahr 2007 setzte ein regelrechter Smartphone-Boom ein, sodass heutzutage kaum jemand ohne Smartphone auskommt. Das Smartphone vereint heute nicht nur unterschiedlichste Medien wie Kamera und Mp3-Player, sondern bietet uns darüber hinaus eine immens hohe Vielzahl an hilfreichen Apps. Trotz dieser riesigen Vielfalt haben Apps wie der Notizblock, Mails, iBooks, GPS oder der Taschenrechner eins gemein: sie alle sind vom Skeuomorphismus gekennzeichnet – und dieser macht auch vor Druckern nicht Halt!

Mehr...

Karriere bei HQ-Patronen: Praktikant/-in für das Produktmanagement


WIR SUCHEN: Praktikant/-in für das Produktmanagement


WIR SIND:

Ein schnell wachsendes, kreatives und ambitioniertes E-Commerce-Unternehmen, das Printer Supplies (Tinte, Toner, Druckerzubehör) im Bereich B2B und B2C vertreibt und großes Potential besitzt. Vom Start-up in der Garage haben wir uns zu einem wachsenden Unternehmen in der Hamburger Hafencity entwickelt. Bei HQ kannst Du Deine ganze Kreativität ausleben und die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitgestalten.

Mehr...





Druckertreiber – Augen auf bei Updates!

Im Vergleich zu früher, wo das Verlegen der originalen Treiberdiskette oder späteren Treiber-CD noch ein ernsthaftes Problem darstellte, gestaltet sich die heutige Installation von Druckertreibern deutlich einfacher. Oftmals werden die Treiber schon bei der erstmaligen USB-Verbindung zwischen Drucker und PC mithilfe eines Treiberupdates vom Betriebssystem automatisch installiert. Auch auf den Herstellerseiten lassen sich heutzutage schnell die passenden Druckertreiber finden, bequem herunterladen und manuell installieren.

Mehr...

Comic Reihe: mehr Spaß im Büro - 18



Unerwartete Geschenke zu Weihnachten? 

Drucker funktioniert nicht? Ihr seid Apple-User? Dann hier entlang!

Euer Drucker ist einwandfrei mit eurem iMac, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini oder MacPro verbunden, doch euer Drucker wird einfach nicht erkannt? Oder ihr konntet sogar schon problemlos drucken, doch seitdem ihr das neue Apple Softwareupdate durchgeführt habt, will das Drucken nicht mehr so richtig funktionieren? Dann haben wir hier eine kleine Hilfestellung für euch, mit der sich Apple und Drucker hoffentlich schnell wieder vertragen.

Mehr...

Comic Reihe: mehr Spaß im Büro - 17


Einen entspannten Freitag wünschen wir euch! Und natürlich einen schönen Nikolaustag. 

Nachhaltig Drucken – Grün bezieht sich nicht nur auf den Farbkreis!

Nachhaltigkeit – das Buzzword des 21. Jahrhunderts. Drucker, Kopierer oder Multifunktionsgeräte stellen jedoch oftmals wahre Stromfresser dar. In manchen Fällen enthalten sie sogar umwelt- und gesundheitsschädliche Stoffe. Um die Gesundheits- und Umweltrisiken so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich auch bei der Druckerwahl zweimal hinzuschauen. Tintenstrahldrucker beispielsweise verbrauchen im Vergleich zu Laserdruckern nicht nur deutlich weniger Strom, sondern enthalten in Bezug auf die Patronen auch weniger Schadstoffe. Doch nicht nur mit der Wahl des Druckers, lässt sich etwas für die Umwelt tun. Auch Papier- und Farbwahl entscheiden darüber, wie umweltfreundlich man letztendlich druckt.Mehr...

Erkältungswelle im Büro stoppen

Es wird wieder kälter, es wird wieder früher dunkel, es ist wieder soweit: die Erkältungszeit ist da. Was ihr tun könnt, um der Erkältungswelle im Büroalltag zu entgehen oder wenn es euch schon erwischt hat, die Kollegen zumindest nicht anzustecken, verraten wir euch im heutigen Beitrag.Mehr...

Drucken mit Lebensmittelfarbe

Um mit essbarer Tinte drucken zu können, müssen zunächst einige Vorkehrungen getroffen werden. Benötigtes Material sind neben den mit Lebensmittelfarbe gefüllten Druckerpatronen essbares Papier, wie beispielsweise Oblaten, Fondantpapier, Zuckerfolien oder normales Esspapier.Mehr...