130.000 positive Bewertungen
100 Tage Rückgaberecht
3 Jahre Garantie
Top Shop 2018

HP

HP

Sicher zur passenden HP-Druckerpatrone: Top-Qualität zum Spitzenpreis

Hewlett-Packard, kurz HP, ist mit ca. 40% Marktanteil einer der größten und bekanntesten Druckerhersteller. Bei HQ-Patronen bieten wir Ihnen sowohl original HP Druckerpatronen an als auch die effizientere und kostengünstigere Variante der Alternativen Tintenpatrone bei der Sie durchschnittlich bis zu 80% Ersparnis gegenüber dem Original haben. Über unseren Druckerfinder finden Sie einfach und schnell Ihr Produkt:

Hewlett-Packard - mehr als nur Hersteller von Druckern und Zubehör

Die Druckerpatronen von HP zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus - gleiches gilt dabei auch für HP Toner. Dabei wurde die Firma HP Inc. aus Kalifornien, USA, die bis November 2015 unter dem Namen Hewlett-Packard Company lief, nicht unbedingt als Hersteller von Druckerpatronen gegründet. Die Anfänge des Unternehmens liegen vielmehr im Audiobereich – das erste Produkt war ein Tonfrequenzgenerator. Ende 2015 wurde das Unternehmensgeschäft abgespalten und ging in der Firma Hewlett Packard Enterprise auf, die seither parallel zur HP Inc. existiert. Der breiten Privatanwendermasse bekannt wurde HP mit seinen ersten Tintenstrahldruckern in 1984 die unter der HP-Serie "HP ThinkJet" vertrieben wurden. Ferner stellt Hewlett-Packard neben Druckern auch Desktop-PCs & Notebooks, Tablets aber auch Taschenrechner, Monitore und passendes Zubehör für Computer und Drucker.

Heute ist HP mit seinen Produkten einer der Big Player im Drucker-Bereich: Im Marktsegment der Drucker-Hersteller hält HP mit ca. 40% die meisten Anteile. 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit ca. 302.000 Mitarbeiter. Im Zuge der Abspaltung Ende 2015 wechselten 252.000 von ihnen zu Hewlett Packard Enterprise. Als Marktführer setzte HP 2014 etwa 111,5 Mrd. Dollar um und erwirtschaftete einen Nettogewinn von 5,013 Mrd. Dollar. Canon folgte auf Platz zwei, setzt im Druckbereich aber bei Weitem nicht so viel um, da das Hauptgeschäft des HP-Konkurrenten im Foto-Bereich liegt. Der aktuellste Clou von Hewlett-Packard ist die Übernahme des Druckersegments inklusive aller zugehörigen Patenten & Techniken von der Firma Samsung im November 2017.

Die in 2019 beliebtesten und am häufigsten nachgefragten Modell Serien von Hewlett-Packard sind:

  1. Color LaserJet
  2. DeskJet
  3. LaserJet
  4. OfficeJet
  5. Envy

Was eine Druckerpatrone von HP auszeichnet

Als Marktführer weiß HP mit seiner Tinten-Technologie zu punkten. Bei den Patronen für Großformatdrucker kommt beispielsweise die HP PageWide-Technologie zum Einsatz. Sie verspricht, die Produktionskosten um bis zu 50 Prozent zu senken. PageWide ist die Fortführung der vor etwa zehn Jahren eingeführten HP Scalable Printing-Technologie. Ziel war es, weder bei der Qualität noch bei der Druckgeschwindigkeit Abstriche machen zu müssen. Dank PageWide ließen sich Druckqualität und -geschwindigkeit abermals steigern so, dass aktuell bis zu 36.000 Tintentropfen pro Sekunde beim Druckvorgang mit HP Tintenpatronen möglich sind.

Im Vergleich mit den meisten Original Druckerpatronen vom Hersteller, sind die Tintenpatronen von HP relativ umweltfreundlich und beinhalten eine höhere Farbfüllung für eine lange Lebensdauer der Patronen & Toner. Die einzige Möglichkeit hier noch mehr raus zu holen wäre der Weg über Alternative Druckerpatronen & Toner. Diese sind nicht nur maximal befüllt sondern bieten auch einen deutlich günstigeren Preis, der Ihnen eine durchschnittliche Ersparnis von bis zu 80% im Vergleich zu Original HP-Tintenpatronen bietet. Die kompatible XL Variante ist hierbei im Preis sogar noch günstiger, da durch den größeren Tank im Gegensatz zur Original HP-Tintenpatrone länger und höheren Output mit z.B. einem HP-Laserdrucker erreicht werden kann!

Original Druckerpatronen richtig recyceln

Bereits im Jahr 1997 richtete Hewlett Packard ein Tinten- und Toner-Recycling-Programm ein. Über das können Nutzer nicht nur verbrauchte HP-Druckerpatronen und Toner zurückgeben, sondern auch Computer-Hardware der verschiedensten Marken kann wiederverwertet werden. Druckereien und Großkunden ist es sogar möglich, große Banner bzw. großformatige Druckerzeugnisse zurückzugeben. Mit solchen Original HP Druckerpatronen wird wie folgt verfahren: der Tank wird gereinigt, Druckkopf und andere Verbrauchsteile einer

Auch bei HQ-Patronen ist uns nachhaltiges Drucken und Umweltschutz wichtig, weshalb wir ebenfalls in diesem Bereich tätig sind und ein Recycling Programm für Original Tintenpatonen führen und unseren Kunden auch Rücksendebeutel anbieten für die leeren Druckerpatronen. Eine Alternative zur HP Tintenpatrone die Kompatibel zum Drucker Hersteller sind und mit denen Sie als Kunde durchschnittlich bis zu 80% im Preis sparen können und ebenfalls den Umweltschutz unterstützen: HQ Premium.

Unter dieser Haus Marke bieten wir im Shop überarbeitete Refill-Druckerpatronen und auch Rebuilt-Toner an. Hier verfahren wir wie oben beschrieben und können dadurch nicht nur eine deutlich günstigere Variante anbieten als kompatible Druckerpatrone die zudem maximal befüllt ist sondern auch eine sinnvolle passende Alternative für Ihren HP-Drucker der auch mit diesen Druckerpatronen einwandfrei die Farbe aufs Papier bringt. HQ Premium Tintenpatronen gibt es in Schwarz & Color (alle Farben) sowie in XL, XXL und auch je als Spar-Set. Eine Übersicht unserer HQ-Premium Produkte finden Sie hier.

Beliebte Produkte

Die Welt der Original Tintenstrahldrucker ist alles andere als klein. Sehr beliebt ist beispielsweise der OfficeJet Pro 8610, der in diversen Testberichten gut abschneidet. Der Multifunktionsdrucker hält die Druckkosten gering und überzeugt auch als Fax, Scanner und Kopierer und verwendet die Tintenpatronen höchst effizient.

Auf dem zweiten Platz landet der OfficeJet 6700, dessen Anschaffung sich ab einem Druckvolumen von 200-800 Seiten pro Monat wirklich lohnt. Doch ganz gleich, um welchen OfficeJet-Drucker es sich handelt, mit original Druckerpatronen glänzt das Ergebnis auf jeden Fall. Nachfolgend haben wir die beliebtesten Tintenpatronen, sortiert nach HP-Drucker, für Sie und Ihren Printer - Privat oder Business - zusammen gestellt:

1. DeskJet D 2600 2. OfficeJet 4500 Serie 3. Color LaserJet Pro MFP M 277 dw
4. Color LaserJet 5. OfficeJet 6600 e-All-in-One 6. LaserJet Pro 400 color M 451 dn
7. Color LaserJet CP 2025 8. OfficeJet Pro 8600 Plus e-All-in-One 9. LaserJet CP 1025 Color

HP-Druckerpatronen günstig bei HQ-Patronen kaufen

Originale Hewlett Packard Druckerpatronen stellen natürlich die Premium-Lösung dar. In jahrelanger Entwicklungsarbeit werden sie vom Hersteller für das jeweilige Drucker-Modell maßgeschneidert. Aufwendige Technologien sorgen für das bestmögliche Druckergebnis und die größtmögliche Reichweite. Solch eine Qualität hat natürlich ihren Preis.

Doch nicht immer muss es unbedingt das Original sein. Oft lohnt sich auch der Kauf von kompatiblen Tintenpatronen anderer Hersteller: Der Vorteil liegt meistens ganz klar im niedrigeren Preis. Die Druckqualität bewegt sich für die meisten Zwecke nahezu auf Augenhöhe mit dem Originalprodukt. Probieren Sie es aus! Egal, ob Sie auf das Original vertrauen oder die Alternativen testen möchten – bei HQ-Patronen finden Sie günstige Tintenpatronen für viele HP-Drucker in unserem Online-Shop.

Wie viele Seiten kann ich drucken?

Wie viele Seiten Sie mit Ihren neuen HP Druckerpatronen oder den Alternativprodukten drucken können, hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal variiert die Seitenzahl je nach Patronenmodell. Verantwortlich dafür sind vor allem der technische Entwicklungsgrad, die Tintenqualität und die Füllmenge. In einigen Patronen kann die Tinte bei langem Nichtgebrauch des Druckers eintrocknen – dann hilft nur noch ein Wechsel. HP dagegen wirbt damit, dass die eigenen Patronen auch noch nach Monaten des Nichtgebrauchs verlustfrei einsatzbereit sind. Wie weit Sie mit Ihren Patronen kommen, hängt somit nicht nur vom Druckvolumen, sondern auch von Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten ab und gilt natürlich auch für Refill-Patronen, da diese aus HP Tintenpatronen bestehen die einmal leergelaufen sind und danach recycelt wurden. Ebenfalls kann hier eine leichte Reinigung vom Druckkopf ebenfalls vermeindlich eingetrocknete Tintenpatronen wieder zum einwandfreien laufen bringen. Gilt sowohl für Original Tintenpatronen als auch kompatible.

Des Weiteren ist natürlich auch wichtig, was Sie drucken: Aufwendige Grafiken und Fotodrucke verbrauchen beispielsweise mehr Tinte als einfache Textdokumente, bei denen nur Tintenpatronen in Schwarz benötigt wird. Ebenso die gewählte Druckqualität beeinflusst die Reichweite der Patronen. Drucken Sie in höchster Qualität, erreichen Sie zwar das beste Druckergebnis, verbrauchen aber entsprechend mehr Tinte. Gerade bei vielen Bereichen in Schwarz kann hier zumindest diese Druckerpatrone schnell alle werden was aber dann trotzdem das gesamte Druckverhalten beeinflusst solange nicht alle Farben verfügbar sind. All diese Faktoren erschweren es natürlich, zu eindeutigen Vergleichsergebnissen zu gelangen. Auf jeden Fall sollten Sie Ihre HP Druckerpatronen so lange in der luftdichten Verpackung lagern, bis Sie sie wirklich brauchen, und sie erst dann in den Drucker einsetzen. Das gilt sowohl für die HP-Tintenpatronen als auch für die Alternativprodukte.