130.000 positive Bewertungen
100 Tage Rückgaberecht
3 Jahre Garantie
Top Shop 2018

Wir versenden
noch heute

Bestellen Sie innerhalb
8 h 04 m

Brother

Brother

Druckerpatronen von Brother: Top-Qualität zum Spitzenpreis

Wenn die Tinte langsam knapp wird und das Druckbild sichtlich schwächelt, ist es wieder soweit: Neue Patronen müssen her. Und bei HQ-Patronen sind Sie damit genau richtig. Bei uns kaufen Sie zum Beispiel Original Brother Druckerpatronen besonders günstig. Außerdem führen wir eine große Auswahl hochwertiger Tintenpatronen anderer Hersteller, die zu vielen Multifunktionsdruckern der Marke Brother passen. Wählen Sie einfach Ihr Drucker-Modell aus und Sie bekommen alle passenden Brother-Patronen angezeigt – sowohl die Original-Patronen als auch alle kompatiblen Alternativen, die wir bei HQ-Patronen führen. Bei uns bestellen Sie nicht nur günstig, sondern auch ganz einfach und bequem online – wenige Klicks genügen bereits dafür, probieren Sie es gerne selbst direkt und schnell über unseren Tintenpatronen Finder aus:

Die Firma Brother

Der Stammsitz des Druckerherstellers Brother Industries Ltd. befindet sich im japanischen Nagoya. Das Unternehmen wurde 1934 gegründet (noch unter dem Namen Nippon Sewin Machine Manufacturing Co.) und beschäftigt heute etwa 35.000 Mitarbeiter. Anfangs stellte die Firma Stick- und Nähmaschinen her, die für den industriellen und häuslichen Bereich auch heute noch gefertigt werden. Das einzige was entfernt mit Tintenpatronen zu tun hatte waren hierbei die Farbbänder für spätere Schreibmaschinen. Darüber hinaus gehören unter anderem Schneidemaschinen, Werkzeugmaschinen und Karaoke-Maschinen zum Produkt-Portfolio des weltweit operierenden Konzerns. Bemerkenswert ist, dass allein in der Schweiz über 80 Millionen Franken pro Jahr umgesetzt werden.

Im Jahre 1962 wurde mit der Gründung des Ablegers Brother International GmbH in Hamburg die erste offizielle Niederlassung in Europa gegründet. Nach einigen Umzügen festigte das Unternehmen sich 1974 in Bad Vilbel. Nähmaschinen für die Industrie sowie Drucker für Textilien und passende Tintenpatronen (wenn auch in deutlich größerem Format als für den Privatanwender) für dieses Gerät wird am Zweitstandort in Emmerich am Rein vertrieben. Insgesamt hatte die Brother-International GmbH in 2017 einen Jahresumsatz von 300 Millionen Euro für ganz West-Europa, dem Nahen Osten sowie Südafrika.

Im Bereich der Tintenstrahldrucker aber auch der Multifunktionsdrucker (inkls. Scanner, Fax, WLAN), wartet die Firma Brother mit einer ganzen Reihe von günstigen Druckern und den dazugehörigen Brother Druckerpatronen auf. Ein Blick auf den Weltmarkt verrät, dass Brother hinter HP, Canon und Epson an vierter Stelle der Druckerhersteller steht und sich dort ungefähr auf Augenhöhe mit Samsung befindet. Im ersten Halbjahr 2015 verfügte Brother über einen Marktanteil von etwa 7 Prozent bezogen auf Drucker.

Technische Entwicklungen im Tintenbereich

Für den Tintenstrahldruck bei den Brother Drucker Geräten werden zwei verschiedene Technologien eingesetzt: Bei der in Tintenpatronen verbauten und sogenannten Piezo-Technologie wird die Tinte durch mikroskopisch feine Düsen auf das Papier gesprüht. Die Besonderheit daran ist die piezoelektrische Keramik, die elektrisch aufgeladen wird. Dies ruft einen kontrollierten Pumpeffekt hervor, der die Tintentröpfchen formt. Außerdem setzt Brother die thermische Tintenstrahl-Drucktechnologie ein. Dabei wird die Tinte im Druckkopf durch einen Impulsstrom erhitzt. Auf diese Weise bilden sich gleichmäßig große Tröpfchen.

Je nach Qualität und Beschaffenheit des Druckerpapiers im Büro oder Home-Office kann durch das hohe Druckvolumen der qualitativ hochwertigen Drucker - ob in Farbe oder Schwarz-Weiß - schnell und viel in kurzer Zeit gedruckt werden. Dies gilt auch für Formate die über den Scanner gedruckt werden (z.B. bei Multifunktionsgeräten) genauso für Fotodrucke oder "Standarddrucke" mit dem Brother Drucker.

Recycling der Brother-Druckerpatronen

Wie bei anderen großen Druckerherstellern gibt es auch bei Brother die Möglichkeit, sämtliches Druckerzubehör kostenfrei recyceln zu lassen. Klicken Sie dazu einfach auf der Herstellerseite die Kategorie Recycling an und lassen Sie sich für das entsprechende Produkt (Toner oder Tintenpatrone) eine oder mehrere Versandtaschen zusenden. Die Taschen sind voretikettiert und der Versand ist kostenfrei. Außerdem arbeitet die Firma Brother mit der britischen Nichtregierungsorganisation Cool Earth zusammen. Cool Earth engagiert sich insbesondere dafür, in Zusammenarbeit mit indigenen Völkern die Zerstörung des Regenwalds aufzuhalten.

Beliebte Produkte

Zu den aktuell beliebtesten Tintenstrahldruckern aus dem Hause Brother zählt der Brother MFC-J5625DW, der als Multifunktionsgerät ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Egal, um welche Funktion es sich handelt – Faxen, Kopieren, Scannen oder Drucken –, das Modell überzeugt in jedem der genannten Bereiche. An zweiter Stelle innerhalb der MFC-Serie steht der Brother MFC-J6920DW. Er ist in der Anschaffung zwar etwas teurer, dafür besticht der Farbdruck dank der Brother-Druckerpatronen durch eine außergewöhnlich hohe Qualität.

Original Brother-Patronen oder Alternativprodukte kaufen?

Die Original-Tintenpatronen von Brother sind natürlich die Premium-Variante für das Bedrucken. Sie wurden in jahrelanger technischer Entwicklung optimal an die jeweilige Drucker-Hardware angepasst. Diesen Vorsprung können Konkurrenzprodukte natürlich nicht so ohne weiteres aufholen. In puncto Tintenqualität, Reichweite und Effizienz haben die Originalprodukte deshalb meist klar die Nase vorn. Auch die Langlebigkeit der Druckerzeugnisse – insbesondere von Fotos, Bildern und Grafiken – profitieren vom Einsatz der originalen Druckerpatronen von Brother.

Im Vergleich zum Original sind Alternativprodukte hingegen – wenig überraschend – deutlich preisgünstiger. Zudem hat sich die Qualität der Tintenprodukte stetig verbessert. Heute sind die Alternativprodukte oft sehr hochwertig und liefern inzwischen ebenfalls sehr gute Druckergebnisse. Die Entscheidung liegt also ganz bei Ihnen. Bei HQ-Patronen können Sie für Ihren Brother-Drucker sowohl hundertprozentig kompatible Alternativprodukte als auch originale Brother-Druckerpatronen günstig kaufen. Probieren Sie die verschiedenen Varianten einfach aus!

Ihr Bedarf entscheidet: Je professioneller und langlebiger das Druckergebnis sein soll, desto eher eignet sich für Sie ein Drucker von Brother. Ist der Preisvorteil beim Kauf für Sie von größerer Bedeutung, muss es aber nicht immer das Tintenpatronen Original sein. Die kompatiblen Tintenpatronen eignen sich heute schon für deutlich mehr Bereiche als nur für den gelegentlichen Alltagsdruck und sind sowohl als Einzel aber auch als XL, XXL und Spar Set an Tintenpatronen in allen Farben und Schwarz erhältlich und laut Stiftung Warentest zudem durchschnittlich höher Befüllt als bei originalen Tintenpatronen die bereits mit dem Gerät mitgeliefert werden.

Wie viele Seiten kann ich drucken?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten, denn dafür spielen gleich mehrere Faktoren eine Rolle. Nicht nur Technologie und Fassungsvermögender jeweiligen Patrone haben einen Einfluss auf die Reichweite. Auch die Qualität der Tinte und die ausgewählte Druckqualität wirken sich auf das Ergebnis aus. Wenn Sie häufig in bester Qualität drucken, verbrauchen Sie dabei auch mehr Tinte. Einfache Schwarzweiß-Schriftstücke stellen Sie ressourcenschonender her als aufwendige Grafiken oder Fotodrucke.

Egal, ob Sie sich für Brother-Tintenpatronen oder für ein kompatibles Alternativprodukt entscheiden: Wie effizient Sie damit drucken, hängt letztlich von der Technik, der Druckeinstellung und Ihrem Nutzungsverhalten ab. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, die Patronen bis unmittelbar vor dem Einbau in der luftgeschützten Verpackung zu lassen, damit Sie die Lebensdauer Ihrer Brother-Druckerpatronen bestmöglich erhalten.