Schließen Einfach anrufen und bestellen!
Hersteller »

Kyocera Serien

Serie auswählen

zurücksetzen

Model auswählen

Kyocera AI
Kyocera C
Kyocera DC
Kyocera DR
Kyocera LDC
Kyocera Ohne Serie
Kyocera P
Kyocera Pointsource AI
Kyocera Pointsource CI
Kyocera Pointsource XI
Kyocera TC

Kyocera Druckerpatronen

 

Kyocera Druckerpatronen

Kyocera Druckerpatronen mit den speziell entwickelten Druckköpfen finden in erster Linie im industriellen Bereich Anwendung, denn Kyocera entwickelt im Tintenstrahlbereich vor allem technisches Zubehör für Industriedrucker.

 

Wirtschaftsdaten

Gegründet wurde die Firma im Jahr 1959 von Kazuo Inamori und stellte Produkte aus Keramik her. Mit Keramik kennt sich Kyocera neben Halbleitern, Elektronik, Telekommunikationsgeräten, Druckern und Feinchemikalien immer noch aus. Ein Blick auf die Produktpalette genügt, um zu sehen, warum die Aktiengesellschaft Kyocera heute als Mischkonzern gilt. Der Teilbereich Kyocera Document Solutions ist dabei für Druckerlösungen verantwortlich, wobei der Anteil am Gesamtmarkt der Druckerhersteller unter 4% liegt. Weltweit werden ca. 70.000 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Technische Entwicklungen im Tintenbereich

Im Jahr 2012 gab Kyocera an mit einer Druckgeschwindigkeit von 152m/min den schnellsten Tintenstrahldruckkopf für 300dpi Ausdrucke entwickelt zu haben. Es handelt sich dabei um einen Zweifarbdruck, der mit nur einem Druckkopf ausgeführt wird. Setzt man den Druckkopf bei industriellen Tintenstrahldruckern ein, kann die Zahl der benötigten Druckköpfe halbiert, die Gerätegröße verkleinert und Komponentenzahl für die Verkabelung verringert werden.

Drei Jahre später liegt der Fokus auf dem Textildruck und der Plakatwerbung. Ein neuer Druckkopf ermöglicht hier einen simultanen Vierfarbdruck mit einer Punktdichte von 150 dpi.

Und ganz klassischerweise widmet sich Kyocera auch weiterhin seinem ursprünglichen Geschäftsbereich der Keramik und bedruckt mit einem neuartigen Tintenstrahldruckkopf Keramikfliesen. Und das ziemlich schnell: Bis zu 50 Meter/Min. schafft der Druckkopf in Verbindung mit dem zugehörig entwickelten Tintenzirkulationssystem.

 

Print Green und Recycling bei Kyocera

Mit dem Programm myclimate versucht Kyocera seit Mai 2013 CO2-Emissionen zu reduzieren. Den Gemeinden im Westen von Kenia wurde in diesem Programm ein elektrischer Kocher zur Verfügung gestellt, um die angrenzenden Wälder zu schonen. Nach eigenen Angaben konnten innerhalb der zwei Jahre 43.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Genauso achtet Kyocera im Druckbereich auf einen verantwortlichen Umgang mit der Umwelt und sorgt dafür, dass die eigenen Druckerprodukte möglichst einfach und kostenfrei zurückgegeben werden können – auch Kyocera Druckerpatronen, Toner und Drucker.

 

Bestellen Sie gleich eine der 5 beliebtesten Kyocera Toner unseres Sortiments:

Alternativ zu Kyocera 1T02LZ0NL0 / TK170 Toner Black

Alternativ zu Kyocera TK-130 Toner

Alternativ zu Kyocera 1T02LY0NL0 / TK160 Toner Black XXL

Alternativ zu Kyocera TK-120 Toner

Alternativ zu Kyocera 1T02J10EU0 / TK-350 Toner Black



Warenkorb
Ihr Warenkorb
ist noch leer! Zur Kasse
 
Computer Bild zeichnet
HQ-Patronen mit dem Top Shop Siegel aus. Bei Kriterien wie Datensicherheit, Service und
Versand konnte HQ-Patronen überzeugen. mehr lesen
Ihre Vorteile:
  • Top Kundenservice:
    040 303 742 0
  • Schnelle Lieferung
    mit DHL
  • 100% Käuferschutz
    dank Trusted Shops
  • Über 100.000 positive
    Kundenbewertungen
  • 3 Jahre
    Garantie
  • SSL Verschlüsselung
    mit Comodo


08