HQ-Patronen Magazin
HQ-Patronen Spaß im Büro Job Angebote

Was ist eine USB Powerbank?

Man ist unterwegs und der Akku vom Smartphone gibt den Geist auf. Eine blöde Situation, wenn man auf sein Mobiltelefon angewiesen ist. Für solche Situationen gibt es die USB Powerbank. Das sind kleine Geräte, die Geräte mit Akku ohne Stromzufuhr wieder aufladen. Hier gibt es auch einige Unterschiede, die wir euch gerne näher bringen würden.

 

Mini Powerbank

Diese Powerbank reicht aus um ein Handy und ein Tablet mindestens einmal aufzuladen und besitzt einen USB-Anschluss. Die Größe dieser Powerbank beschränkt sich in etwa auf eines Lippenstifts und nimmt somit wenig Platz in Anspruch. Die Ladung einer Mini Powerbank beträgt bis zu 5.000 mAh und kostet ca. 15 Euro.

Medium Powerbank

Die Medium Powerbank ist mit 5.000 bis 100.000 mAh und 1-2 USB-Anschlüssen ausgestattet. Diese Leistung reicht aus um ein Smartphone bequem mehrere Male aufzuladen. Auch die Größe ist sehr praktisch, da diese ungefähr einem Schokoriegel entspricht. Der Preis liegt hier bei ca. 20 Euro.

Large Powerbank

Mit einer Large Powerbank lassen sich Smartphones 5-10 Mal aufladen oder auch ein Tablet bis zu 4 Mal. Ausgestattet sind diese Powerbanks mit 2-3 USB-Ausgängen und haben die Größe einer Tafel Schokolade. Aufgeladen ist die Large Powerbank mit 10.000 – 200.000 mAh. Durch die Anzahl an USB-Ausgängen können bei Bedarf sogar Smartphone und Tablet gleichzeitig geladen werden. Der Preis beläuft sich hier auf 20 – 30 Euro.

XXL Powerbank

Diese Größe ist schon echt enorm, da die XXL Powerbank mit mehr als 200.000 mAh geladen ist. So ergibt sich aber leider auch eine Größe, die nicht mehr in die Jackentasche passt und für unterwegs nicht mehr ganz so praktisch ist. Neben normalen USB-Ausgängen, gibt es die XXL Powerbank sogar mit DC-Ausgängen um Netbooks oder Spielekonsolen aufzuladen. Der Preis variiert hier sehr. Angefangen bei 40 Euro kann der Preis bis weit über 100 Euro liegen.

Powerbank mit Solar Panel

Für umweltbewusste Menschen oder auch Camper ist die Powerbank mit Solar Panel zu empfehlen. So wird die Powerbank immer wieder durch die Kraft der Sonne aufgeladen. Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass die Leistung bei dieser Powerbank nicht mit den herkömmlichen Powerbanks mithalten kann und die weitere Aufladung stark vom Wetter abhängig ist. Ist keine Sonne da, kann sich die Powerbank auch nicht aufladen. Bekommen kann man so eine Powerbank mit Solar Panel bereits ab ca. 20 Euro. Die Solarleistung beginnt bei 2,25 W und entspricht somit einer Energieladung von 23.000 mAh. 


blog comments powered by Disqus