HQ-Patronen Magazin
HQ-Patronen Spaß im Büro Job Angebote

Von der Schreibmaschine zum Cloud-Printing

In der heutigen Zeit geht der Trend in der Berufswelt zum “papierlosen” Arbeiten. Dank des immer stetigen Fortschrittes der Technologie und Medien wird immer mehr auf den direkten Papierausdruck eines Dokumentes verzichtet. Aber das war nicht immer so.


 

Eine Alternative zur Schreibmaschine

Früher waren sie nicht wegzudenken aus der Arbeitswelt, die Schreibmaschine, die in keinem Büro fehlen durfte. In den letzten Jahrzehnten war dieser Trend rückläufig. Die Schreibmaschinen wurden von den elektrischen Schreibmaschinen abgelöst. Eine neue Generation der Technologie begann. Die EDV entwickelte sich immer weiter und bald löste sie die typischen Schreibmaschinen komplett ab. Eine Revolution in der Bürowelt begann. In fast jedem Unternehmen, ob Klein- oder Großbetrieb wurden immer mehr Computer eingesetzt und mit ihnen auch die Drucker.


Die Entwicklung in diesem Bereich war vielseitig. Anfangs wurden verbreitet Typenranddrucker eingesetzt. Das Prinzip dieser Typenranddrucker war ähnlich wie das der Schreibmaschinen. Um den gewünschten Text auf das Papier zu drucken, schlug ein Hammer die Buchstaben durch ein Farbband des Typenrades auf das Papier. Fast zeitgleich kamen die Nadeldrucker auf den Markt. Diese arbeiteten nach dem Prinzip statt Buchstaben Punkte auf das Papier zu drucken. Dieses geschieht durch feine Nadeln, die im Drucker angebracht sind. Somit ergeben viele kleine Farbpunkte einzelne Buchstaben.


Die Entwicklung geht weiter

Die heutige Zeit ist auch für ihre Schnelllebigkeit bekannt. Dieses spiegelt sich auch bei der Entwicklung neuer Drucker wider. Die o. g. Nadel- und Typenranddrucker waren gut, jedoch sehr laut während des Druckvorganges und auch langsam im Druckvorgang. Heute muss ein Drucker vor allem eines sein: günstig und dennoch qualitativ hochwertig. Aus diesem Grunde werden in den meisten Büros überwiegend Laserstrahldrucker eingesetzt. Diese bieten eine gute Druckqualität und verursachen Gesamtkosten, die überschaubar sind.

 

blog comments powered by Disqus