HQ-Patronen Magazin
HQ-Patronen Spaß im Büro Job Angebote

Optimale Farbgebung erreichen - Wir wissen wie


Farbgebung am Monitor auch im Druck

Drucker sind heute schon zu wirklich kleinen Preisen erhältlich und oftmals sind die Druckerpatronen teurer als der Drucker selbst. Der Käufer erwartet für den Preis natürlich eine super Farbwiedergabe, aber leider reicht diese nicht immer aus. Dieses kann unterschiedliche Gründe haben. Damit ihr in Zukunft eine super Farbwiedergabe erreicht, haben wir euch ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie ihr das beste Farbergebnis aus eurem Drucker herausbekommt. Mehr...



Effizienter drucken 05: Souveräner präsentieren mit ausgedruckten Seitenminiaturen!

Souveräner präsentieren mit gedruckten Seitenminiaturen


Das Problem kennt wohl jeder, der schon mal eine Präsentationen gehalten hat: Was steht nochmal genau auf meinen Folien? Wie ging es doch gleich weiter? Um dieses Problem zu umgehen und nicht ständig auf die eigene Präsentation zu schauen und dem Publikum den Rücken zudrehen zu müssen, empfiehlt es sich die Präsentation vorher auszudrucken. Mehr...

Effizienter drucken 04: Papierverbrauch um 50 % senken

Heute verraten wir euch, wie ihr euren Papierverbrauch ganz leicht um 50% sparen könnt. Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten, wie ihr das erreichen könnt.

Mehr...

Was tun wenn die Patronen streiken?

Eure Patronen streiken? Nicht verzweifeln, denn meistens ist der Streik schnell behoben. Wir sagen euch was ihr bei verschiedenen Problemen machen könnt.

Mehr...

CMYK und RGB: Zwei Farbräume zeigen, was sie können


CMYK

Sofern dein Drucker nicht nur schwarz/weiß drucken kann, sorgen nur drei Farben und Schwarz für unglaubliche Farbvielfalt auf deinem Ausdruck. Das CMYK Farbmodell bildet die Grundlage für den modernen Vierfarbdruck. Was das bedeutet, woher das Vierfarbmodell kommt und worin es sich vom RGB Farbraum unterscheidet, erfährst du in diesem CMYK Einmaleins. Mehr...



Eingetrocknete Druckerpatronen?

Ein eingetrockneter Druckkopf oder auch eine Tintenpatrone machen uns das Leben schwer, denn unter diesen Umständen druckt kein Drucker mehr richtig, wenn er überhaupt noch Farbe auf das Papier bekommt. Es gibt aber ein paar einfache Tricks, wie man das Austrocknen verhindern kann.

Mehr...

Effizienter drucken 03: Schützt eure Patronen

Habt ihr auch das Problem, dass eure Tinten schnell austrocknen? Das liegt vielleicht daran, dass ihr euren Drucker nicht über den „Aus-Knopf“ abschaltet, sondern durch eine Steckdosenleiste. Jedoch ist genau das schädlich für eure Druckerpatronen, denn wird der Drucker nicht ordnungsgemäß abgeschaltet, fahren die Patronen nicht in ihre vorgesehene Position zurück. So liegen die Druckköpfe frei und die Tinte trocknet aus. Achtet also immer darauf den Drucker über den „Aus-Knopf“ abzuschalten.

Mehr...

Wie druckt man eigentlich im papierlosen Büro?


Jeden Tag erreichen uns Millionen E-Mails. Wir arbeiten uns durch Massen an PDFs, Word- und Excel-Dateien, klicken uns durch PowerPoint- oder Keynote Präsentationen, recherchieren digitale Inhalte im Internet. Klingt erstmal sehr digital. Vom papierlosen Büro sind wir dennoch weit entfernt. Aber warum eigentlich?

Mehr...


Was Ihr über den Laserdrucker noch nicht wusstet

Der Laserdrucker gehört neben dem Tintenstrahldrucker zu den meist genutzten Druckerarten und kommt in privaten Haushalten und in Unternehmen zum Einsatz. Laserdrucker zählen zu den Seitendruckern, da Druck und Belichtung einer Seite in nur einem Durchlauf erfolgen. Die Entstehungsgeschichte der Drucker ist sehr interessant und ist bereits 77 Jahre alt.

Mehr...

Dicke Luft am Arbeitsplatz? – Was tun gegen Tonerstaub im Büro

Im Büro ist meist trockene Luft und es riecht nach Elektrogeräten. Ist diese Luft gefährlich? Jein. Laserdrucker, Laserfax- und auch Kopiergeräte arbeiten mit Tonern. Sie geben unter Umständen Tonerstaub ab. Wann ist das der Fall, wie gefährlich ist der Tonerstaub und was bringen Feinstaubfilter wie der tesa Clean Air? 

Mehr...

Wenn der Drucker günstiger ist als die Patronen.

In der heutigen Zeit fragt man sich schon, ob es sich noch lohnt einen einfachen Tintenstrahldrucker zu kaufen. Oft wird auf Multifunktionsgeräte zurückgegriffen, da hier gleich mehrere Funktionen in einem Gerät integriert sind. Wenn allerdings mit dem Gerät nur gedruckt werden soll, weil man gegebenenfalls schon Scanner oder Kopierer besitzt, dann kann es sich lohnen einen reinen Tintenstrahldrucker zu kaufen. Computer Bild hat vier Druckermodelle bis zu einem Kaufpreis von 60 EUR getestet und ermittelte was diese leisten.

Mehr...

Welche Patrone passt in meinen Drucker?

Wer heutzutage nach Tinten- oder Toner-Patronen für seinen Drucker sucht, steht schnell vor einer High-Involvement Entscheidung. Neben Tonern und Tinten der Original-Hersteller, gibt es  mittlerweile sehr viele kompatible Produkte auf dem Markt. Neben der Entscheidung für Original oder Alternativ-Produkt muss man sich auch noch darüber klar werden welche Farben man benötigt, ob Bildtrommel oder Resttonerbehälter und ob man ein einzelnes Produkt, ein Set, oder ein XXL-Produkt mit höherer Seitenleistung kaufen möchte.

Mehr...