HQ-Patronen Magazin
HQ-Patronen Spaß im Büro Job Angebote

Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 3

Ein Wirrwarr aus Kabeln ist nicht nur auf eurem Schreibtisch auffindbar, sondern auch in eurer Tasche, durch das immerwährende Problem von verknoteten Kopfhörern? Wir zeigen euch zwei einfache Bürohacks die das Kabel Chaos beseitigen und eure Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen.

Mehr...

Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 2


Foldback-Klemme, Briefklemmer, Vielzweckklemmer, Multifunktionsklammer oder besser bekannt als Maul-Klammer – die zuweilen auch liebevoll „Mauly“ genannt wird – weisen nicht nur namenstechnisch diverse Variationen auf. Die Maul-Klammer ist der Büroartikel schlechthin, wenn es um clevere Bürohacks geht und bietet dabei unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten. Zwei der Mauly-Hacks haben wir im Folgenden für euch zusammengestellt.

Mehr...


Bürohacks die den Alltag erleichtern – Teil 1

Der Kabelsalat nimmt enorme Ausmaße an, der Kaffee aus der Küche ist kalt und die Tastatur klebt? Das muss nicht sein! Denn Not macht erfinderisch. Wir haben zwei simple und zugleich effektive Hacks, die Euch den Alltagswahnsinn im Büro erleichtern.

Mehr...

Smartphone-Sofortbilddrucker und der Skeuomorphismus

Mit der Einführung des Apple iPhones im Jahr 2007 setzte ein regelrechter Smartphone-Boom ein, sodass heutzutage kaum jemand ohne Smartphone auskommt. Das Smartphone vereint heute nicht nur unterschiedlichste Medien wie Kamera und Mp3-Player, sondern bietet uns darüber hinaus eine immens hohe Vielzahl an hilfreichen Apps. Trotz dieser riesigen Vielfalt haben Apps wie der Notizblock, Mails, iBooks, GPS oder der Taschenrechner eins gemein: sie alle sind vom Skeuomorphismus gekennzeichnet – und dieser macht auch vor Druckern nicht Halt!

Mehr...

Druckertreiber – Augen auf bei Updates!

Im Vergleich zu früher, wo das Verlegen der originalen Treiberdiskette oder späteren Treiber-CD noch ein ernsthaftes Problem darstellte, gestaltet sich die heutige Installation von Druckertreibern deutlich einfacher. Oftmals werden die Treiber schon bei der erstmaligen USB-Verbindung zwischen Drucker und PC mithilfe eines Treiberupdates vom Betriebssystem automatisch installiert. Auch auf den Herstellerseiten lassen sich heutzutage schnell die passenden Druckertreiber finden, bequem herunterladen und manuell installieren.

Mehr...

Drucker funktioniert nicht? Ihr seid Apple-User? Dann hier entlang!

Euer Drucker ist einwandfrei mit eurem iMac, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini oder MacPro verbunden, doch euer Drucker wird einfach nicht erkannt? Oder ihr konntet sogar schon problemlos drucken, doch seitdem ihr das neue Apple Softwareupdate durchgeführt habt, will das Drucken nicht mehr so richtig funktionieren? Dann haben wir hier eine kleine Hilfestellung für euch, mit der sich Apple und Drucker hoffentlich schnell wieder vertragen.

Mehr...

Nachhaltig Drucken – Grün bezieht sich nicht nur auf den Farbkreis!

Nachhaltigkeit – das Buzzword des 21. Jahrhunderts. Drucker, Kopierer oder Multifunktionsgeräte stellen jedoch oftmals wahre Stromfresser dar. In manchen Fällen enthalten sie sogar umwelt- und gesundheitsschädliche Stoffe. Um die Gesundheits- und Umweltrisiken so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich auch bei der Druckerwahl zweimal hinzuschauen. Tintenstrahldrucker beispielsweise verbrauchen im Vergleich zu Laserdruckern nicht nur deutlich weniger Strom, sondern enthalten in Bezug auf die Patronen auch weniger Schadstoffe. Doch nicht nur mit der Wahl des Druckers, lässt sich etwas für die Umwelt tun. Auch Papier- und Farbwahl entscheiden darüber, wie umweltfreundlich man letztendlich druckt.Mehr...

Druckertinte aus Rußpartikeln

Dass Ruß zur Herstellung von Kajalstiften verwendet wird, ist schon lange kein Geheimnis mehr, aber dass Druckertinte aus Rußpartikeln gewonnen werden kann, ist eine Neuheit. Die großartige Erfindung nennt sich Kalaa und wurde von dem Inder Anirudh Sharma entwickelt. Durch seine Erfindung will er an die Umweltverschmutzung durch Ruß in seiner Heimat erinnern und somit eine nützliche Innovation aus der Problematik schaffen. Mehr...

Was ist eine Thermotransferrolle?

Die Thermotransferrolle ist mit einer sehr dünnen Folie umwickelt, die mit Farbpigmenten versehen ist, welche sich durch Hitze lösen. Diese Rollen werden vorzugsweise in Faxgeräten oder Etikettendruckern verwendet. Ist die Thermotransferrolle im Gerät eingebaut, läuft die Folie an einem Heizelement vorbei. Durch die Hitze werden von der Folie nur die benötigten Farbpigmente gelöst, die das Gerät an das Heizelement schickt. Die Hitze fixiert gleichzeitig die Farbpigmente auf dem durchlaufenden Papier. Nachdem die Folie an dem Heizelement vorbeigelaufen ist, wird die Folie auf einer zweiten Rolle wieder aufgerollt.

Mehr...

Weißer Toner – Drucken auf buntem Papier

Wie oft hattet ihr schon mal den Wunsch weiße Schrift oder Bilder auf buntem Papier zu drucken? Besonders für Einladungskarten, die etwas auffälliger sein sollen, war es bisher nur möglich vollflächig Farbe zu drucken und Aussparungen für weiße Inhalte zu lassen. Jetzt sind diese Zeiten vorbei, denn es gibt mittlerweile Hersteller, die für bestimmte Drucker weiße Toner anbieten.

Mehr...

Bodenplattenreinigung beim Drucker

Wer kennt sie nicht? Schlieren und Streifen auf dem Papier, dabei druckt der Druckkopf einwandfrei. Diese hässlichen Verunreinigungen stammen meistens von der Bodenplatte. Ist diese verschmutzt bilden sich Streifen auf dem Papier. Diese Verschmutzungen müssen nicht zwingend Tintenreste sein. Eigentlich handelt es sich hierbei eher um Staub und Ablagerungen. Jetzt muss aber keinesfalls in einen neuen Drucker investiert werden, sondern eine Bodenplattenreinigung durchgeführt werden.

Mehr...

Was ist eine USB Powerbank?

Man ist unterwegs und der Akku vom Smartphone gibt den Geist auf. Eine blöde Situation, wenn man auf sein Mobiltelefon angewiesen ist. Für solche Situationen gibt es die USB Powerbank. Das sind kleine Geräte, die Geräte mit Akku ohne Stromzufuhr wieder aufladen. Hier gibt es auch einige Unterschiede, die wir euch gerne näher bringen würden.

Mehr...