Schließen Einfach anrufen und bestellen!
Hersteller » Kyocera »

Kyocera FS Serie

Serie auswählen

zurücksetzen

Model auswählen

zurücksetzen
Kyocera AI
Kyocera C
Kyocera DR
Kyocera F
Kyocera LDC
Kyocera Ohne Serie
Kyocera P
Kyocera Pointsource AI
Kyocera Pointsource CI
Kyocera Pointsource VI
Kyocera Pointsource XI
Kyocera TC
FS-1020 MFP
FS-1025 MFP
FS-1125 MFP
FS-1550 DX Plus
FS-1550 MPE Plus
FS-1550 MPT Plus
FS-1600 Series
FS-3400 Series
FS-3600 DX
FS-3600 DX Plus
FS-3600 MPE Plus
FS-3600 MPT Plus
FS-5900 C
FS-6500 A
FS-6500 Plus
FS-8000 CDNH
FS-8000 CDNX
FS-8000 Series
FS-9520 Series

Kyocera FS Serie

 

Alternativ Spar-Set zu FS 1800 DTN Plus

Wussten Sie, dass Kyocera für Kyoto Ceramix steht und das Unternehmen einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie ist?
Aber vielleicht wussten Sie ja, dass FS das Kürzel ist, mit dem Kyocera eine Serie von hochwertigen Laserdruckern bezeichnet.

Bei den meisten Modellen der Serie FS von Kyocera handelt es sich um Schwarzweiß Laserdrucker, einige Spitzenmodelle wie der FS-C8600DN beherrschen allerdings auch den Farbdruck. Die Bandbreite der FS-Modelle ist groß und umfasst Einsteigergeräte für den privaten Anwender sowie hochprofessionelle Maschinen, die auch vor einem Einsatz im Großraumbüro nicht zurückschrecken. Die Kyocera FS Serie zeichnet sich, wie alle Drucker von Kyocera, vor allem durch extrem günstige Druckkosten pro Seite aus.

 

Alleine drucken oder im Team

Für jeden Anwender gibt es den passenden Kyocera FS. Als kleinstes Modell der Serie ist der FS-1041 ideal für das heimische Büro. Der Laserdrucker druckt schnell, die Texte werden gestochen scharf. Der FS-1370DN wiederum ist ein Gerät der Mittelklasse, das sich für den Einsatz in kleinen oder mittelständischen Unternehmen eignet und das Spitzenmodell FS-C8650DN wurde für den Einsatz in großen Firmen konzipiert. Aber egal, welcher Kyocera nun für einen ganz persönlich der richtige Laserdrucker ist, alle setzen auf klimaneutrale Kyocera Toner, die nicht nur besonders umweltfreundlich sondern auch extrem sparsam und damit kostengünstig sind.

 

Klein und groß, FS-1041 und FS-C8650DN

Das kleinste Modell der Kyocera FS Reihe, der FS-1041, ist für einen Laserdrucker seiner Klasse schon extrem leistungsstark. 20 Seiten pro Minute schafft das Gerät, in seiner Zufuhrkassette finden 250 Blatt Papier Platz. Vor allem ist er aber in Sachen Druckkosten einer der günstigsten Laserdrucker in dieser Größe. Der Primus aus der Kyocera FS Riege heißt FS-C8650DN und ist in allen großen Unternehmen dieser Welt zu Hause. 55 Seiten pro Minute, eine Papierkapazität von 7.500 Seiten, 1 Gigabyte RAM und eine integrierte Festplatte von 160 Gigabyte sprechen eindeutig für sich.



Warenkorb
Ihr Warenkorb
ist noch leer! Zur Kasse
 
Computer Bild zeichnet
HQ-Patronen mit dem Top Shop Siegel aus. Bei Kriterien wie Datensicherheit, Service und
Versand konnte HQ-Patronen überzeugen. mehr lesen
Ihre Vorteile:
  • Top Kundenservice:
    040 303 742 0
  • Schnelle Lieferung
    mit DHL
  • 100% Käuferschutz
    dank Trusted Shops
  • Über 100.000 positive
    Kundenbewertungen
  • SSL Verschlüsselung
    mit Comodo


15