Schließen Einfach anrufen und bestellen!

Druckerpatronen

 

Eine DrucDruckerpatronenkerpatrone gibt es in vielen verschiedenen Variationen und Formen. Natürlich wird eine Druckerpatrone anhand der entworfenen Drucker hergestellt. Da aber bereits unzählige Drucker von Hunderten von Herstellern auf dem Markt vertreten sind, gibt es dementsprechend auch viele Kartuschen. Es ist zwar der Fall, dass eine Druckerpatrone oft in verschiedene Druckermodelle passt, jedoch wird die Flut an Tinten recht schnell unüberschaubar. Daher ist es immer von Vorteil, die genaue Bezeichnung seines Druckermodells zu wissen. Da reicht es oft nicht, wenn man nur den Namen des Druckerherstellers wie zum Beispiel Lexmark oder Canon weiß. Die Produzenten sind nämlich immer darauf erpicht, Ihre Produktpalette zu erweitern und bringen daher immer wieder neue Modelle auf den Markt. Für Verbraucher sind die Modellbezeichnungen leider relativ schwer im Gedächtnis zu behalten, da sie oft eine Zusammenstellung aus dem Namen des Herstellers, einer Buchstabenkombination und einer Zahlenkombination sind. Der HP Color InkJet 1700 Drucker dient dafür als Paradebeispiel. Zum Teil folgen nach der Zahlenkombination sogar noch weitere Buchstaben, so wie es bei dem Brother DCP 105 C der Fall ist.

 

Eine Druckerpatrone wird entweder in schwarz oder farbig angeboten. Die farbigen Druckerpatronen bestehen aus den drei Farben Cyan, Magenta und Gelb, aus denen sich so gut wie alle Farben mischen lassen. Es kommt auch immer darauf an, für welche Art von Drucker man sich entscheidet. Wer häufiger Dokumente druckt, die vor allem viel Text enthalten, der sollte sich für einen monochromen Drucker entscheiden. Wenn man jedoch eher farbige Ausdrucke wie Bilder erstellen möchte, so sollte die Wahl auch auf einen Farbdrucker fallen. Die verschiedenen Hersteller führen selbstverständlich mehrere Modelle von Tintenstrahldruckern, die entweder für den schwarz-weiß oder den farbigen Druck bestens geeignet sind. Beim Kauf von Druckern sollten Sie aber auf jeden Fall auch darauf achten, dass Sie die dazugehörige Druckerpatrone günstig kaufen können. Der Druckerpatronen Shop von HQ-Patronen ist dafür natürlich die perfekte Anlaufstelle.

Druckerpatrone - Die verschiedenen Arten

Eine Druckerpatrone ist im Gegensatz zu Toner nicht mit einem Pulver, sondern mit Tinte gefüllt. Um die Tinte aufs Papier zu bringen, wird ein Druckkopf benötigt. Entweder gehören zu den Druckern einzelne Tintentanks, wobei der Druckkopf nicht direkt an der Druckerpatrone angebracht ist oder der Druckkopf ist bereits am Tintentank befestigt. Da der Druckkopf für die Erzeugung des Bildes verantwortlich ist, kann der Tintentank alleine kein Bild darstellen. Eine Druckerpatronen mit Druckkopf verfügt über feine Düsen, um die Tinte in Punkten auf das Papier zu bringen. Eine Druckerpatrone für den HP DeskJet 5550 ist dafür ein gutes Beispiel.Druckerpatrone

 

Der Druckkopf ist dafür zuständig, die Tinte unter Druck auf das Papier zu befördern. Dabei unterscheidet man zwischen zwei Verfahren. Auf der einen Seite gibt es die Bubble-Jet Drucker. Diese Drucker erzeugen mit Hilfe eines Heizelements kleinste Tintentropfen. Mittels elektrischer Spannung erzeugt dieses vor der Austrittsdüse angeordnete Heizelement eine Gasblase, indem die Drucktinte kurzzeitig aufgekocht wird. Der durch die Gasblase entstandene Druck schießt dann die vor der Düse befindliche Tinte heraus. Auf der anderen Seite stehen die Piezo-Drucker. Diese Drucker nutzen das Attribut der Piezo-Kristalle, sich unter elektrischer Spannung zu verformen. Bei der Verformung wird die Drucktinte dann durch feine Drüsen gepresst. Die so entstehende Tropfenbildung der Tinte lässt sich dann über einen elektrischen Impuls steuern.

Tinten-Variationen

Auch die reine Tinte unterscheidet sich in Qualität und Farbton von Hersteller zu Hersteller, aber auch von Druckermodell zu Druckermodell. Dies ist ein weiterer Grund, warum es so eine große Produktvielfalt unter den Druckerpatronen gibt. Bei den Druckern muss man natürlich auch darauf achten, wofür man ihn verwenden möchte. Wenn man eher Dokumente ausdruckt, so reicht bereits ein einfacher Schwarz-Weiß-Drucker. Natürlich gibt es aber auch angemessene Tintenstrahldrucker wie den Canon Pixma MG 5350, die auch beim Farbdruck überzeugen. Für diesen Drucker der Canon-Serie benötigen Sie insgesamt vier Patronen, welche sich aus Schwarz, Magenta, Cyan und Gelb zusammensetzen. Für den Lexmark Medley 4 SX brauchen Sie hingegen nur zwei Patronen. Eine schwarze und eine farbige. In der farbigen Druckerpatrone befinden sich dann drei Kammern, in denen die verschiedenen Farben einzeln aufgeteilt sind und sich somit nicht vermischen können.


Warenkorb
Ihr Warenkorb
ist noch leer! Zur Kasse
 
Computer Bild zeichnet
HQ-Patronen mit dem Top Shop Siegel aus. Bei Kriterien wie Datensicherheit, Service und
Versand konnte HQ-Patronen überzeugen. mehr lesen
Ihre Vorteile:
  • Top Kundenservice:
    040 303 742 0
  • Schnelle Lieferung
    mit DHL
  • 100% Käuferschutz
    dank Trusted Shops
  • Über 100.000 positive
    Kundenbewertungen
  • 3 Jahre
    Garantie
  • SSL Verschlüsselung
    mit Comodo


01